Kalenderblatt dw.com
14.4.1989: Aus für den "Vorwärts"
Eine zu geringe Auflage und Verluste in Millionenhöhe markierten das Ende einer 113-jährigen Zeitungsgeschichte: Am 14. April 1989 beschloss der SPD-Vorstand, die parteieigene Wochenzeitung "Vorwärts" einzustellen.
14.4.1980: Oscar für "Die Blechtrommel"
Erstmals in der Geschichte der Oscars erhielt ein deutscher Film diese Trophäe: In der Kategorie "Bester ausländischer Film" gewann Volker Schlöndorffs "Die Blechtrommel" nach dem gleichnamigen Roman von Günter Grass.
14.4.1912: Untergang der Titanic
Am 14. April 1912 nahm eine der größten Katastrophen der zivilen Seefahrt ihren Lauf: Die "Titanic" kollidierte auf ihrer Jungfernfahrt von Southampton nach New York bei Neufundland mit einem Eisberg - das "unsinkbare" Schiff sank.
14.4.1865: Lincoln ermordet
Am 14. April 1865 wurde US-Präsident Abraham Lincoln ermordet. Der fanatische Südstaatler John Wilkes Booth erschoss den 16. Präsidenten der USA während einer Aufführung im Ford's Theater in Washington D.C. Die Schüsse auf Lincoln waren das erste Attentat auf einen Präsidenten der USA. Lincoln verstarb am Morgen des nächsten Tages.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Alles, was eine Frau wissen muss, weiß sie schon.
  > Julie Christie
> RSS Feed
  > Hilfe
Auf welchen Spitznamen hörte der haitianische Diktator François Duvalier?
  Papa Doc
  Big Doc
  Baby Doc