Kalenderblatt dw.com
6.12.1997: Asteroid "1997 XF11" entdeckt
Am 6. Dezember 1997 entdeckte der US-amerikanische Astronom Jim Scotti einen bis dahin unbekannten Asteroiden. "XF11" hat einen Durchmesser von zwei Kilometern und wird der Erde - so die Berechnungen der Wissenschaftler - im Jahre 2028 gefährlich nahe kommen.
6.12.1992: Lichterketten gegen Ausländerhass
Fast eine halbe Million Menschen gehen in München auf die Straße. Sie demonstrieren mit Fackeln und Kerzen gegen ausländerfeindliche Vorfälle. Mit "Lichterketten" protestieren Deutsche bald überall gegen ausländerfeindliche Übergriffe.
6.12.1946: Atomuhr vorgestellt
Am 6. Dezember 1946 stellte der US-amerikanische Physiker Willard F. Libby eine Atomuhr vor, die die Zeit so genau misst, dass sie in 300.000 Jahren maximal eine Sekunde nachgehen soll. Die Uhr definiert die Dauer von Sekunden mit Hilfe der Eigenschwingungen von Cäsium-Atomen.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Die Sache mit Mann und Frau kann doch immer nur mit Tragik enden.
  > Peter Handke
> RSS Feed
  > Hilfe
Wer entdeckte Haiti?
  Amerigo Vespucci
  James Cook
  Christoph Kolumbus
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße