Kalenderblatt dw.com
3.12.1978: "Boat People" kommen nach Deutschland
Es war eine Schiffsreise in eine ungewisse Zukunft. Wegen der Repressionen durch die kommunistische Regierung in Süd-Vietnam flohen viele aus ihrer Heimat. Einige Länder erklärten sich bereit, die "Boat People" aufzunehmen, darunter auch Deutschland.
3.12.1967: Die erste Herzverpflanzung
Am 3. Dezember 1967 führte der südafrikanische Chirurg Christiaan Barnard zum ersten Mal die Verpflanzung eines menschlichen Herzens durch. Der Patient überlebte allerdings nur 18 Tage und starb an einer Infektion. Wenig später gelangen die ersten langfristig erfolgreichen Operationen dieser Art.
3.12.1947: Marlon Brando entdeckt
Die Uraufführung von Tennessee Williams "Endstation Sehnsucht" am 3. Dezember 1947 in New York brachte diesem Stück nicht nur einen ungeahnten Theater-Erfolg, sondern es machte auch den 23-jährigen Hauptdarsteller berühmt: Marlon Brando, der auch in der Verfilmung des Stückes die Hauptrolle spielte, begründete hiermit eine einzigartige Karriere als Weltstar.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Frauen begnügen sich nicht mehr mit der Hälfte des Himmels, sie wollen die Hälfte der Welt.
  > Alice Schwarzer
> RSS Feed
  > Hilfe
In welchem Teil Französisch-Indochinas wurde 1975 die Volksrepublik ausgerufen?
  Laos
  Vietnam
  Kambodscha
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße