Kalenderblatt dw.com
1.12.1990: Der Eurotunnel
Gegraben wurde von britischer und französischer Seite aus gleichzeitig: Am 1. Dezember 1990 dann stießen die Arbeiter beim Durchbruch der Grabungen unter dem Ärmelkanal aufeinander. Vier Jahre später wurde der Eurotunnel eröffnet.
1.12.1955: Nicht mehr "hinten im Bus"
Als Rosa Parks in einem Bus nicht hinten, sondern in der Mitte Platz nahm, geschah dies aus Protest: In Montgomery im US-Bundesstaat Alabama waren die vorderen Plätze für Weiße reserviert. Rosa Parks wurde verhaftet. Daraufhin kam es im ganzen Land zu großen Protestbekundungen in der schwarzen Bevölkerung.
1.12.1946: Herstellung von Penicillin in Deutschland
Penicillin war 1946 nicht irgendeine Arznei, sondern eine Sensation. 1946 begann man in Deutschland mit der Herstellung des Bakterien fressenden Wundermittels.
1.12.1903: Erster Western
Am 1. Dezember 1903 wurde in Washington D.C. der erste Western der Filmgeschichte vorgeführt: Der nur neun Minuten lange "Große Eisenbahnraub" wurde zum Vorbild für eine endlose Reihe von Western- oder "Cowboy"-Filmen. In den weltweit gedrehten Filmen ging es meist um den Kampf zwischen Gut und Böse. Natürlich siegte am Ende immer das Gute.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Ich gebe meinem Psychiater noch ein Jahr, dann fahre ich nach Lourdes.
  > Woody Allen
> RSS Feed
  > Hilfe
Welchen Beinamen trägt die Schauspielerin und Sängerin Bette Midler?
  The Rose
  Miss Glamour
  The Divine
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße