Kalenderblatt dw.com
28.11.1983: Ulf Merbold im All
Am 28. November 1983 fliegt der erste Westdeutsche ins Weltall: Der 42-jährige Physiker Ulf Merbold nimmt an Bord des Spaceshuttles "Columbia" an der zehntägigen US-amerikanisch-europäischen Mission "Spacelab 1" teil.
28.11.1943: Die "großen Drei" in Teheran
Roosevelt, Churchill und Stalin begannen in Teheran ihre Beratungen über die Zusammenarbeit in und nach dem Zweiten Weltkrieg. Dieses erste Treffen der Staatsmänner bereitete auch die Landung der US-Amerikaner in der Normandie im Frühjahr 1944 vor.
28.11.1919: Eröffnung des Großen Schauspielhauses Berlin
Am 28. November 1919 wurde in Berlin das "Große Schauspielhaus" eröffnet. Gespielt wurde die Tragödie "Orestie" von Aischylos. Das Theater war nach dem Umbau des ehemaligen Zirkus Schumann entstanden und bot 5000 Zuschauern Platz.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Wahnsinn ist, wenn man immer wieder das Gleiche tut, aber andere Resultate erwartet.
  > Rita Mae Brown
> RSS Feed
  > Hilfe
Wie heißt der Erfinder der Polaroid-Kamera?
  L.J.M. Daguerre
  Edwin Herbert Land
  Oskar Barnack
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße