Kalenderblatt dw.com
1.11.1986: Giftkatastrophe im Rhein
Bei einem Großbrand auf dem Gelände des Basler Chemiekonzerns Sandoz werden giftige Chemikalien mit dem Löschwasser in den Rhein gespült: Es kommt zur größten Umweltkatastrophe, die der Fluss je erlebte - der gesamte Oberrhein ist vergiftet und alles Leben in ihm zerstört.
1.11.1957: Der Fall Rosemarie Nitribitt
Am 1. November 1957 wurde in Frankfurt am Main die Prostituierte Rosemarie Nitribitt ermordet in ihrer Wohnung aufgefunden. Der Tod des Call-Girls löste einen bundesweiten Skandal aus, weil die Ermordete Beziehungen zu zahlreichen hochgestellten Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens unterhalten hatte.
1.11.1849: Erste Briefmarke Deutschlands
Das Königreich Bayern machte es England nach: Am 1. November 1849 wurde die Briefmarke eingeführt. Zunächst gedacht als schmucklose Quittung für die Zahlung des Sendeauftrages, wurden später auch Verzierungen vorgenommen, die vorrangig vor Fälschung schützen sollte.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Alles, woran man glaubt, beginnt zu existieren.
  > Ilse Aichinger
> RSS Feed
  > Hilfe
Welcher der folgenden Präsidenten ist nicht am Mount Rushmore in Stein gehauen?
  Theodore Roosevelt
  Thomas Jefferson
  William McKinley
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße