Kalenderblatt dw.com
7.10.1989: Sozialdemokratische Partei der DDR
In der Nähe von Ost-Berlin wurde am 7. Oktober 1989 die Sozialdemokratische Partei der DDR, die SDP, gegründet. Bereits Ende August hatten Martin Gutzeit und Markus Meckel, zwei evangelische Pfarrer, einen Aufruf zur Parteigründung vorgelegt.
7.10.1979: Grüne ins Bremer Parlament
Im kleinsten deutschen Stadtstaat gab es vier neue Kollegen im Landesparlament - am 7. Oktober 1979 erhielt die "Bremer Grüne Liste" bei den Bürgerschaftswahlen 5,15 Prozent der Wählerstimmen.
7.10.1949: Gründung der DDR
Am 7. Oktober 1949 wird in der "Sowjetischen Besatzungszone" Deutschlands die "Deutsche Demokratische Republik" (DDR) ausgerufen. Die deutsche Teilung ist besiegelt - sie sollte 41 Jahre andauern.
7.10.1948: Eine Ente mit Kurvenlage: Der 2CV
Bei der Eröffnung des Pariser Autosalons wird am 7. Oktober 1948 ein sparsames und spartanisches Auto vorgestellt: der Citroën 2CV. In Deutschland auch bekannt unter dem Spitznamen "Ente".
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Wir sind gleichzeitig Zuschauer und Schauspieler im großen Drama des Seins.
  > Niels Bohr
> RSS Feed
  > Hilfe
Wann wurde das Bühnenstück "Tod eines Handlungsreisenden" verfilmt?
  1985
  1956
  1978
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße