Kalenderblatt dw.de
17.1.1991: "Operation Desert Storm" beginnt
Am 17. Januar 1991 eröffneten Truppen aus 31 Staaten ihren seit Monaten angedrohten Angriff auf den Irak, um ihn zum Rückzug aus Kuwait zu zwingen. Irakisches Militär hatte das Scheichtum am 2. August 1990 besetzt.
17.1.1988: Verhaftungen in Berlin
Mitglieder von Menschenrechts-, Umwelt- und Friedensgruppen der damaligen DDR wurden während einer Gedenkveranstaltung für die 1919 ermordeten Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht festgenommen. Der Vorwurf: "landesverräterische Beziehungen".
17.1.1976: USA kehrt zur Todesstrafe zurück
Am 17. Januar 1976 wurde im Staatsgefängnis von Utah der 36-jährige Gary Gilmore hingerichtet. Nach einer Pause von zehn Jahren kehrten die Vereinigten Staaten damit wieder zur Vollstreckung der Todesstrafe zurück.
17.1.1899: Mafiaboss Al Capone geboren
Al Capone machte in Chicago ein Vermögen durch organisierte Erpressung, Bordelle und den während der Prohibition verbotenen Verkauf von alkoholischen Getränken: Die fragwürdige Karriere eines Sohnes rechtschaffener Eltern.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Ist die Zeit das Kostbarste unter allem, so ist die Zeitverschwendung die allergrößte Verschwendung.
  > Benjamin Franklin
> RSS Feed
> iTunes RSS Feed
  > Hilfe
Wer ist Leadsängerin der Gruppe "The Bangles"?
  Regina Thoss
  Susanna Hoffs
  Veronika Fischer
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße