Kalenderblatt dw.com
29.12.1999: Weltuntergangs-Visionen
"Am 29. Dezember 1999 geht die Welt unter." Dies zumindest war der Kern zahlreicher düsterer Visionen vom Ende nicht nur des Jahrhunderts, sondern auch des Jahrtausends.
29.12.1937: Souveränität für Irland
Irland erhielt eine republikanische Verfassung und erklärte seine Souveränität. Somit war Irland, nunmehr "Eire", vom Commonwealth getrennt und ein unabhängiger und demokratischer Staat. Doch die Probleme mit der britischen Krone waren damit keinesfalls gelöst.
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Après nous le déluge! Nach uns die Sintflut!
  >  Madame de Pompadour
> RSS Feed
  > Hilfe
Welchen Beruf hatte Václav Havel vor seiner Wahl zum tschechischen Präsidenten?
  Professor der katholischen Theologie
  Mathematiker
  Schriftsteller und Dramatiker