Kalenderblatt dw.com
Uraufführung 1983: Uraufführung "La Cage aux Folles" Oppositionsführer Aquino ermordet 1983: Oppositionsführer Aquino ermordet
Grundlagen für UNO geschaffen 1944: Grundlagen für UNO geschaffen Nichtangriffspakt zwischen Sowjetunion und China 1937: Nichtangriffspakt zwischen Sowjetunion und China
Franzose auf schwedischem Thron 1818: Franzose auf schwedischem Thron Beginn der Herrschaft der Shogune 1192: Beginn der Herrschaft der Shogune
21.8.1983: Uraufführung "La Cage aux Folles"
Jean Poirets Bühnenstück "La Cage aux Folles" ("Ein Käfig voller Narren") wurde in New York als Musical-Fassung von Jerry Herman uraufgeführt. Die Protagonisten der Transvestitenkomödie sind die beiden Freunde Renato und Albin, die seit 20 Jahren zusammen leben. Renato ist der Besitzer des Nachtclubs "La cage aux folles", in dem Albin als der große Za Za Napoli auftritt. Als der Sohn Renatos in eine sittenstrenge Familie einheiraten will, versuchen sie, für den Besuch der Brauteltern eine gutbürgerliche Fassade vorzutäuschen. Drei französische Verfilmungen des Stoffes und ein Hollywood-Remake ("Birdcage" mit Robin Williams, 1996) machten Poiret zum Erfolgsautor.
21.8.1983: Oppositionsführer Aquino ermordet
Der philippinische Exil-Oppositionelle Benigno Aquino wurde bei der Rückkehr in seine Heimat noch auf dem Flughafen ermordet. Ferdinand Marcos, Präsident seit 1965, hatte 1972 das Kriegsrecht ausgerufen und eine neue, auf ihn zugeschnittene Verfassung erlassen. Diese ermöglichte ihm ein diktatorisches Regime. Korruption und Ungleichheit nahmen zu und machten das Land unsicher. Nach der Ermordung Aquinos wurde die Opposition gegen den Marcos-Clan immer stärker. Bei den Präsidentschaftswahlen 1986 trat Corazon Aquino, Witwe des Ermordeten, gegen Marcos an. Beide erklärten sich zu Gewinnern. Aquinos Anhänger demonstrierten so nachhaltig gegen Marcos, dass dieser am 25. Februar 1986 das Land verließ, weil ihm die eigene Armee und die Amerikaner die Unterstützung verweigerten.
www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Laender...
Die Seiten des Auswärtigen Amtes der Bundesrepublik Deutschland mit umfangreichen Informationen zu den Philippinen.
21.8.1944: Grundlagen für UNO geschaffen
Bei einem Treffen in Dumbarton Oaks bei Washington vereinbarten die USA, China, Großbritannien, Frankreich und die Sowjetunion die Grundsätze zum Aufbau der Vereinten Nationen (UNO). Bereits mit dem Inkrafttreten der Atlantikcharta 1942 hatten sich 26 Länder unter dem Namen "United Nations" zusammengeschlossen. Am 26. Juni 1945 wurde die UNO mit dem Erscheinen ihrer Charta offiziell gegründet. Vorrangige Aufgabe der Organisation ist die Förderung des Weltfriedens. Die UNO hat in unzähligen Konflikten eine Vermittlerrolle übernommen. Aus vielen dieser Friedensgespräche entstand zur Überwachung des geschlossenen Friedensabkommens oder Waffenstillstandes eine Überwachungstruppe (Peacekeeping). Häufig wurden dabei Pufferzonen durch UNO Truppen besetzt.
www.un.org...
Offizielle Homepage der Vereinten Nationen mit Informationen zu Aufgaben und Strukturen der Organisation.
(Englisch, Französisch, Spanisch)
21.8.1937: Nichtangriffspakt zwischen Sowjetunion und China
In Nanking schloss die Sowjetunion einen Nichtangriffspakt mit China. Japan hatte im Juli 1937 China überfallen und die Sowjetunion befürchtete eine Vereinnahmung der Mongolei durch Japan. Für die Dauer von zunächst fünf Jahren banden sich beide Partner, keinen Vertrag mit einer gegen China oder die Sowjetunion kriegführenden Macht einzugehen. Noch vor Ablauf der Frist brach Moskau sein Wort: im russisch-japanischen Nichtangriffspakt vom 13. April 1941 ließ sich die Sowjetunion ihre Ansprüche auf die Mongolische Volksrepublik (Äußere Mongolei) bestätigen und garantierte dem japanischen Kaiserreich die Integrität der Mandschurei. Doch Moskau brach auch diesen Vertrag: am 19. August 1945 besetzten sowjetische Truppen das japangesteuerte Kaiserreich Mandschuko.
www.shoa.de/content/view/124/86/...
Eine Zeitleiste zur Vorgeschichte und den Ereignissen des Zweiten Weltkrieges.
1 |2
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Ich habe so viel Privatsphäre wie ein Goldfisch im Glas.
  > Margaret Prinzessin von England
> RSS Feed
  > Hilfe
Was bedeutet der Titel "Shogun"?
  Feldmarschall
  Kronfeldherr
  General