Kalenderblatt dw.com
Assuan-Staudamm vollendet 1970: Assuan-Staudamm vollendet Fernsehbilder aus dem All 1962: Fernsehbilder aus dem All
Mormonen-Staat 1847: Mormonen-Staat Schlacht bei den Pyramiden 1798: Schlacht bei den Pyramiden
Verbot der Jesuiten 1773: Verbot der Jesuiten Frieden von Passarowitz 1718: Frieden von Passarowitz
Inquisition gegen Protestanten 1542: Inquisition gegen Protestanten
21.7.1970: Assuan-Staudamm vollendet
Die zwölfte und zuletzt montierte Turbine des Assuan-Staudamms wurde in Betrieb genommen. Der 111 Meter hohe und fast vier Kilometer lange Damm staut den Nil zum Nassersee auf und ermöglicht die Regulierung des Wasserhaushalts im Tal des längsten Flusses der Welt. Dadurch sind mehrfache Ernten pro Jahr möglich. Die landwirtschaftliche Nutzfläche konnte um 15 Prozent erweitert werden. Das Ausbleiben des fruchtbaren Nilschlamms führte jedoch zu einem Rückgang der Erträge. Die Felder mussten durch Kanäle bewässert und gedüngt werden. Es kam zu einer zunehmenden Versalzung der Böden. Durch die Nährstoffverarmung des Nilwassers ist auch die Fischerei stark zurück gegangen.
www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Laender...
Die Seiten des Auswärtigen Amtes der Bundesrepublik Deutschland mit Informationen zu Ägypten.
21.7.1962: Fernsehbilder aus dem All
Der US-amerikanische Nachrichten- und TV-Satellit "TELSTAR", der sich seit zehn Tagen in der Umlaufbahn der Erde befand, übertrug erstmals Fernsehbilder zwischen den USA und Frankreich. Angetrieben wurde der von den "Bell Telephone Laboratories" hergestellte Satellit durch 3600 Solarzellen. Er umrundete die Erde alle zwei Stunden und befand sich wie vorherige Satelliten in einer relativ geringen Höhe von 3000 Meilen. Die Umlaufgeschwindigkeit des Satelliten begrenzte seine Nutzung als Relais-Station. Die Lösung war der Satellit "Syncom II", der die Erde in einer Höhe von 22.300 Meilen umkreiste. Mit "Intelsat 1" folgte drei Jahre nach "TELSTAR" der erste kommerziell genutzte Satellit.
roland.lerc.nasa.gov/~dglover/sat/satcom...
Die Website des "Glenn Research Centers" der NASA informiert über die Kommunikationssatelliten der NASA.
(Englisch)
www.ee.surrey.ac.uk/Personal/L.Wood/cons...
Die Webpage "Lloyd's satellite constellations" bietet Links zum Thema Satelliten.
(Englisch)
21.7.1847: Mormonen-Staat
12.000 Mormonen, die wegen ihres Glaubens aus den USA vertrieben worden waren, ließen sich am großen Salzsee "Saltlake" nieder. Dort errichteten sie einen eigenen Staat, der 1895 unter dem Namen "Utah" ein Bundesstaat der USA wurde. Die Mormonen etablierten ein eigenes Staatswesen, dem ein Präsident und eine Priesterschicht vorstanden. Das Zentrum der Hauptstadt Salt Lake City bildet der Mormonentempel, von dem aus nach mormonischem Glauben Christus das Jüngste Gericht halten wird. Der Gründer der Stadt, Joseph Smith, hatte 1830 die "Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage" gegründet und wurde zum Führer der Mormonen ernannt.
www.state.ut.us/...
Auf der offiziellen Website des Staates Utah befinden sich Informationen zu Regierung, Gesellschaft, Bildung und Kultur.
(Englisch)
www.kirche-jesu-christi.org/...
Die offizielle Homepage der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (Mormonen).
21.7.1798: Schlacht bei den Pyramiden
Unter dem Kommando Napoleons besiegten die französischen Truppen in der Schlacht bei den Pyramiden die ägyptischen Mameluken. Wenige Tage später zogen die Franzosen in Kairo ein. Napoleon war am 19. Mai mit 350 Schiffen und 30.000 Mann nach Ägypten aufgebrochen. Am 29. Juni landeten seine Truppen in Alexandria. Er plante, zuerst Ägypten, dann Indien zu erobern, um die Briten an ihrer empfindlichsten Stelle zu treffen. Verfolgt wurde Napoleon vom britischen Admiral Nelson, der Napoleons Armee am 1. August in der Bucht von Abukir aufspürte. Nach heftigen Kämpfen kapitulierten die meisten französischen Schiffe. Damit wurde die britische Vormachtstellung im Mittelmeer wieder hergestellt.
www.glasnost.de/hist/fr/nap1.html...
Die Website bietet einen Überblick über die Herrschaft Napoleons.
1 |2
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Journalismus ist ein Luxusjob, der es einem ermöglicht, flexibel daheim und im Sender zu arbeiten.
  > Gabi Bauer
> RSS Feed
  > Hilfe
Wer spielt die weibliche Hauptrolle in dem 1943 verfilmten Hemingway-Roman "Wem die Stunde schlägt"?
  Rita Hayworth
  Ingrid Bergman
  Grace Kelly