Kalenderblatt dw.de
Reparatur des Weltraumteleskops 1993: Reparatur des Weltraumteleskops Parteiloser wird bulgarischer Ministerpräsident 1990: Parteiloser wird bulgarischer Ministerpräsident
Heuss und die Kollektivschuld 1949: Heuss und die Kollektivschuld Kafkas 1926: Kafkas "Das Schloss"
Entdeckung der 1912: Entdeckung der "Nofretete" Mozarts 1768: Mozarts "Waisenhausmesse" uraufgeführt
Eröffnung des Opernhauses in Berlin 1742: Eröffnung des Opernhauses in Berlin
7.12.1993: Reparatur des Weltraumteleskops
Das 1990 gestartete Weltraumteleskop "Hubble" lieferte aufgrund eines Konstruktionsfehlers nur einen Bruchteil der geplanten Leistungen. Während der bis dahin teuersten und aufwendigsten Mission eines Space Shuttles installierte die Besatzung der "Endeavour" Korrekturgeräte, die den Fehler fast vollständig behoben. Das Ziel des Weltraumteleskops ist, die prinzipielle Beschränkung der Beobachtung des Weltalls durch die Atmosphäre zu überwinden. Es wird für Beobachtungen aller Art von Himmelsobjekten genutzt, von Planeten im Sonnensystem bis zu den entferntesten noch beobachtbaren Galaxien. Es sollte bereits 1986 gestartet werden, doch die Explosion der Raumfähre "Challenger" verzögerte den Start bis zum 24. April 1990.
www.stsci.edu/...
Die Homepage des "Hubble"-Weltraumteleskops.
(Englisch)
hubblesite.org/...
Eine ausführliche Seite zum Weltraumteleskop.
(Englisch)
7.12.1990: Parteiloser wird bulgarischer Ministerpräsident
Mit der Wahl Dimitar Popows zum Ministerpräsidenten durch das bulgarische Parlament regierte zum ersten Mal seit 1946 ein Nichtkommunist das Land. 1991 einigten sich alle Parteien auf ein Abkommen zum friedlichen Übergang Bulgariens zur Demokratie. Am 12. August 1991 verabschiedete das Parlament die erste nichtkommunistische Verfassung des Landes nach 1945. Im Dezember 1994 gelangen allerdings wieder die aus der kommunistischen Partei hervorgegangenen Sozialisten an die Macht. Erst 1997 setzte sich die antikommunistische Opposition endgültig durch und stellte seitdem mit Iwan Kostow auch den Regierungschef. Doch die erhoffte Wende blieb in vielen Bereichen aus.
www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Laender...
Informationen zu Bulgarien auf den Seiten des Auswärtigen Amtes der Bundesrepublik Deutschland.
7.12.1949: Heuss und die Kollektivschuld
Der erste Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland, Theodor Heuss, nahm erstmals international Stellung zur deutschen Vergangenheit. Er forderte die Juden, die durch das Regime zur Emigration gezwungen worden waren, auf, nach Deutschland zurückzukehren und versprach ihnen Entschädigung für Enteignungen während der Zeit des Nationalsozialismus. Heuss wies eine Kollektivschuld aller Deutschen zurück, forderte aber eine Kollektivscham von seinen Mitbürgern im Westteil des Landes. Nur wenige Tage zuvor hatte der Bundestagsabgeordnete Wolfgang Hedler auf einer öffentlichen Parteiversammlung erklärt, man mache zuviel Aufhebens von der Hitlerbarbarei.
www.dhm.de/lemo/html/biografien/HeussThe...
Auf den Seiten des "Deutschen Historischen Museums" eine Biografie von Theodor Heuss.
www.kalenderblatt.de/index.php?what=thma...
"kalenderblatt.de" mit einem Eintrag zu Heuss. Mit Audio und weiterführenden Links.
7.12.1926: Kafkas "Das Schloss"
Obwohl Franz Kafka testamentarisch die Verbrennung seiner unveröffentlichten Manuskripte angeordnet hatte, setzte sich sein Freund und Testamentsvollstrecker Max Brod über seinen Willen hinweg und veröffentlichte den Roman "Das Schloss". Die fragmentarische Erzählung berichtet von den Bemühungen des Landvermessers K., für seine Arbeit die Bestätigung des herrschaftlichen Schlosses zu bekommen. Der Versuch, ins Schloss zu gelangen, schlägt ebenso fehl wie sein Versuch, sich in der zum Schloss gehörenden Dorfgemeinde anzusiedeln. Je mehr K. sich bemüht, desto weiter entfernt er sich vom Ziel. Die Bürokratie des Schlosses verhindert in ihrer Undurchdringlichkeit und Willkür jede Klärung von K.´s gesellschaftlicher und existentieller Situation.
www.xlibris.de/index.html...
Eine Einführung in Kafkas "Das Schloss".
gutenberg.spiegel.de/kafka/schloss/schlo...
Das erste Kapitel aus Kafkas "Das Schloss".
1 |2
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Die Phönizier haben das Geld erfunden - aber warum so wenig?
  > Johann Nepomuk Nestroy
> RSS Feed
> iTunes RSS Feed
  > Hilfe
Welches Weltraumteleskop erhielt 1993 eine "Sehhilfe"?
  Infrarot-Weltraumteleskop ISO
  Weltraumteleskop XMM (X-Ray Multi Mirror Mission)
  Hubble-Weltraumteleskop
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße