Kalenderblatt dw.com
Sylvie Fleury 1961: Sylvie Fleury Claude Chabrol 1930: Claude Chabrol
Jack Dempsey 1894: Jack Dempsey Gerrit Thomas Rietveld 1888: Gerrit Thomas Rietveld
Victor Franz Hess 1883: Victor Franz Hess Carl Diem 1882: Carl Diem
Friedrich Gustav von Schmoller 1838: Friedrich Gustav von Schmoller
24.6.1961: Sylvie Fleury
Schweizer Künstlerin. Die in Genf geborene Fleury besuchte ab 1981 die Germain School of Photography in New York. Das künstlerische Werk der Autodidaktin umfasst Installationen, Video- und Photoarbeiten. Sie repräsentieren eine Welt der Konsumgüter und Luxusartikel und verweisen durch die Auseinandersetzung mit der populären Kommerzkultur auf die Ursprünge in der Pop Art der 1960er Jahre. Als Assistentin des Künstlers John Armleder kam sie 1990 eher durch Zufall zur Kunst und hatte bereits 1991 ihre erste Ausstellung. Die erfolgreiche Künstlerin arbeitet ohne Atelier in Genf, wo sie zusammen mit John Armleder lebt.
www.the-artists.org/ArtistView.cfm?id=8A...
Eine kleine Linksammlung zu Sylvie Fleurys Leben und Werk.
(Englisch)
www.artcyclopedia.com/artists/fleury_syl...
Eine Linksammlung zu Fleury.
(Englisch)
24.6.1930: Claude Chabrol (†12.9.2010)
Französischer Regisseur. Chabrol wurde in Paris geboren. Als Sohn eines Pariser Apothekers wuchs er in Sardent auf. Er studierte Literaturwissenschaften, Jura und Pharmazie. Er war Kritiker der Zeitschrift "Cahiers du Cinema". In seinen Filmen entlarvt er die Zufriedenheit des Bürgertums als Schein. 1958 wurde beim Festival in Locarno das Spielfilmdebüt Chabrols "Die Enttäuschten" vorgestellt. Der Film "Schrei, wenn du kannst" wurde ein großer Erfolg der "nouvelle vague". In "Die untreue Frau" (1968) präsentiert Chabrol eine Bilderbuchfamilie, über die Unheil herein bricht. Im Mittelpunk einiger seiner Filme stehen bemitleidenswerte Schuldige, z. B. der Mörder und sein Schatten in "Die Phantome des Hutmachers" oder der traurige Entertainer in "Masken" (1986).
www.zeit.de/2003/30/Interview__Chabrol...
Ein Interview mit Chabrol auf den Seiten der Wochenzeitung "Die Zeit" vom 17.7.2003.
www.dw.com/dw/article/0,,5997399,00.html...
Ein Nachruf auf Claude Chabrol auf den Seiten von dw.com.
24.6.1894: Jack Dempsey (†1.6.1983)
Eigentlich William Harrison Dempsey, US-amerikanischer Boxer. Dempsey gehörte zu den populärsten Boxern. Für viele Boxer ist sein ständiges Pendeln mit dem Oberkörper ("bob and weave") noch heute Vorbild. Demsey wurde in Manassa/Colorado geboren. Seinen ersten Boxkampf bestritt er 1914. 1919 forderte Dempsey in Toledo Jess Willard heraus. 1921 sorgte Dempsey gegen Georges Carpentier für einen Einnahmerekord: 80.000 Zuschauer in Jersey City brachten eine Einnahme von knapp 1,8 Millionen Dollar. Seinen Weltmeistertitel verlor Dempsey 1926 an Gene Tunney. Auch die Revanche 1927 in Chicago verlor Dempsey. Dempsey beendete seine Karriere, managte Boxer, fungierte als Promoter und war Kampfrichter bei Ringkämpfen.
www.cmgww.com/sports/dempsey/index.html...
"Offizielle" Homepage Jack Dempseys.
(Englisch)
www.boxen.com/themen/boxsport/fame/demps...
Die Website stellt Dempseys Karriere und Abstieg dar.
24.6.1888: Gerrit Thomas Rietveld (†26.6.1964)
Niederländischer Architekt und Möbeldesigner. Er gehörte als Objektkünstler zu den Avantgardisten des 20. Jahrhunderts. Als Mitglied der Designer-Gruppe "De Stijl" beeinflusste er die Entwicklung der bildenden Künste im Sinne einer geometrischen Formensprache. Sein Interesse galt dem preiswerten Serienmöbel: Zu seinen Möbelentwürfen gehören u.a. das lineare Buffet (1921), der asymmetrische Berliner Stuhl (1923) und das asymmetrische Diwantischchen. 1924 entstand seine erste architektonische Arbeit, das Rietveld-Schröder-Haus in Utrecht. Die Firma Cassina brachte 1935 die Re-Edition seines Rot-Blau-Stuhls auf den Markt. Rietveld entwarf den niederländischen Pavillon für die Biennale von Venedig, das Museum "De Zonnehof" in Amersfoort und Kunstakademien in Arnheim und Amsterdam.
www.greatbuildings.com/architects/Gerrit...
Die Website bietet eine Biografie des Architekten und Links zu Abbildungen und Beschreibungen seiner berühmtesten Bauten.
(Englisch)
www.gerritrietveldacademie.nl/...
Die offizielle Homepage der Gerrit-Rietveld-Akademie.
(Englisch, Niederländisch)
1 |2
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Schraubverschlüsse? Das wäre das Ende der französischen Kultur.
  > Claude Chabrol
> RSS Feed
  > Hilfe
Wer sind die Freimaurer?
  Geheimbund
  Schützenverein
  Handwerkerverband
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße