Kalenderblatt dw.com
1989: Mauerfall  
Am 10. November 1989 dauert die Euphorie der Maueröffnung an. Es kommt zu ersten Ansätzen, aus der Maueröffnung einen Mauerfall zu machen: In einem Aufwall von Begeisterung beginnen Berliner Bürger, die Berliner Mauer zu demontieren.

Mehr zum Thema

1969: "Sesamstraße" läuft an 1980: Jahrzehnt des Trinkwassers ausgerufen  
1483: Martin Luther
1759: Johann Christoph Friedrich von Schiller
1925: Richard Burton
Alle Geburtstage
1918: Rat der Volksbeauftragten
1944: "Edelweiss-Piraten" ermordet
1958: "Arturo Ui" uraufgeführt
Alle Gedenktage
News, Analysis and Service from Germany and Europe - in 30 Languages
3.6.2020 Demonstranten in Washington ignorieren Ausgangssperre
Nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd bei einem Polizeieinsatz in Minneapolis haben Tausende erneut vor dem Weißen Haus in Washington protestiert. Dabei setzten sie sich über die nächtliche Ausgangssperre hinweg.
Mehr zum Thema
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Nie in die ferne Zeit verliere dich! Den Augenblick ergreife! Der ist dein.
  > George Bizet
> RSS Feed
  > Hilfe
Wegen welchen Werkes wurde Friedrich Schiller ein Schreibverbot erteilt?
  Kabale und Liebe
  Wilhelm Tell
  Die Räuber