Kalenderblatt dw.com
1860: Herman Hollerith geboren  
Am 29. Februar 1860 wurde der spätere Ingenieur und Unternehmer Herman Hollerith in Buffalo im US-Staat New York geboren. Hollerith entwickelte eine elektromagnetische Zählmaschine für Lochkarten und begründet damit die moderne Datenverarbeitung, die zum ersten Mal 1890 bei Volkszählungen in den USA eingesetzt wurde und deren Auswertung von sieben Jahren auf vier Wochen verkürzte.

Mehr zum Thema

1792: Gioacchino Antonio Rossini
1908: Balthus
1920: Michèle Morgan
Alle Geburtstage
1880: Gotthard-Durchstich
1940: "Oscar" mit Signalwirkung
1996: Deutscher Astronaut landet
Alle Gedenktage
News, Analysis and Service from Germany and Europe - in 30 Languages
31.5.2020 "I can't breathe"-Proteste quer durch die USA
Am Wochenende beschäftigt der Tod von George Floyd Menschen von New York bis Los Angeles. In Minneapolis bleibt die Lage angespannt, Einsatzkräfte greifen immer härter durch: Auch auf ein DW-Team wurde geschossen.
Mehr zum Thema
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Eine Frau kann jederzeit hundert Männer täuschen, aber nicht eine einzige Frau.
  > Michèle Morgan
> RSS Feed
  > Hilfe
Wer wurde Nachfolger von Wolfgang Schäuble als CDU/CSU-Fraktionsvorsitzender?
  Laurenz Meyer
  Friedrich Merz
  Angela Merkel