Kalenderblatt dw.com
1933: Bücherverbrennung  
"Dort, wo man Bücher verbrennt, verbrennt man am Ende auch Menschen" - eine grausame Wahrheit in Heinrich Heines Worten: Am 10. Mai 1933 ließen die Nationalsozialisten die Werke von Autorinnen und Autoren verbrennen, die ihnen unliebsam waren.

Mehr zum Thema

1940: Beginn Westoffensive 1963: Joghurt im Kunststoffbecher  
1878: Gustav Stresemann
1899: Fred Astaire
1933: Barbara Taylor Bradford
Alle Geburtstage
1906: Erstes russisches Parlament
1981: Mitterand Präsident
2005: Holocaust-Mahnmal eingeweiht
Alle Gedenktage
News, Analysis and Service from Germany and Europe - in 30 Languages
28.3.2020 Bundeswehr-Airbus im Corona-Einsatz
In Norditalien fehlt es an Intensivbetten und Beatmungsgeräten. Deutschland hilft: Ein Flugzeug der Luftwaffe brachte sechs Patienten, die wegen der Lungenkrankheit COVID-19 mit dem Tode ringen, von Bergamo nach Köln.
Mehr zum Thema
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Niemals ist man weniger allein, als wenn man mit sich allein ist.
  > Fred Astaire
> RSS Feed
  > Hilfe
Wer veröffentlichte "Das Schatzkästlein des rheinischen Hausfreundes"?
  Johann Peter Hebel
  Willy Millowitsch
  Eduard Mörike