Kalenderblatt dw.com
1939: Tutenchamun-Entdecker gestorben  
Am 24. November 1922 öffnete Howard Carter das Grab des Tutenchamun. Die Sensation war perfekt - doch die, die an der Erforschung des Grabes beteiligt waren starben nach und nach: Der Fluch des Pharao war Wirklichkeit geworden. Carter selbst blieb aber verschont.

Mehr zum Thema

1983: Bachmeier-Urteil 1933: "King Kong" feiert Premiere  
1931: Michail Gorbatschow
1942: Lou Reed
1944: Uschi Glas
Alle Geburtstage
1808: Uraufführung "Der Zerbrochne Krug"
1923: Saltens "Bambi" erschien
1969: Jungfernflug der "Concorde"
Alle Gedenktage
News, Analysis and Service from Germany and Europe - in 30 Languages
25.6.2018 Nach dem Mini-Gipfel: Was nun, Berlin?
Nach dem Sonntag kommt der Montag mit Gremien-Sitzungen, nach dem Mini-Gipfel bald der ... Maxi-Gipfel? Auf der Kompromiss-Suche im Asylstreit helfen solche Banalitäten nicht. Hilft der Kanzlerin am Ende nur: mehr Zeit?
Mehr zum Thema
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Musik sagt das Unsagbare.
  > Bedrich Smetana
> RSS Feed
  > Hilfe
Wann eröffnete die erste McDonald's-Filiale in Deutschland?
  1962
  1948
  1971
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße