Kalenderblatt dw.com
1994: Die Fähre Estonia sinkt  
Es war das bis dahin schwerste Schiffsunglück in Europa nach 1945: Auf dem Weg von Tallinn nach Stockholm ging die estnische Fähre "Estonia" vor der Südküste Finnlands unter - Unglücksursache ungeklärt.

Mehr zum Thema

1969: Sozialliberale Koalition 1951: Bundesverfassungsgericht gegründet  
1573: Caravaggio
1905: Max Schmeling
1934: Brigitte Bardot
Alle Geburtstage
1717: Schulpflicht in Preußen
1864: "Erste Internationale" gegründet
1978: 33-Tage-Papst gestorben
Alle Gedenktage
News, Analysis and Service from Germany and Europe - in 30 Languages
21.6.2018 Türkei lässt Abgeordneten Hunko zur Wahl nicht einreisen
Der Abgeordnete Hunko wollte als Wahlbeobachter in die Türkei reisen - und musste noch vor dem Start den Flieger verlassen. Hunko war schon beim Referendum in der Türkei dabei und geriet in die Kritik der Regierung.
Mehr zum Thema
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Das Unsympathische an Computern ist, dass sie nur ja oder nein sagen können, aber nicht vielleicht.
  > Brigitte Bardot
> RSS Feed
  > Hilfe
Welcher Papst starb 1978 nach nur 33 Tagen im Amt?
  Johannes XXIII.
  Paul VI.
  Johannes Paul I.
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße