Kalenderblatt dw.com
1985: Minister stürzt über Greenpeaceaffäre  
Am 20. September 1985 trat der französische Verteidigungsminister Charles Hernu von seinem Amt zurück. Anlass war die Versenkung der "Rainbow Warrior" im neuseeländischen Auckland. Das Schiff der Umweltschutz-Organisation Greenpeace war im Auftrag des französischen Geheimdienstes versenkt worden.

Mehr zum Thema

1951: Interzonenhandel  
1875: Matthias Erzberger
1908: Alexander Mitscherlich
1934: Sophia Loren
Alle Geburtstage
622: "Geburt" des Islam
1946: Cannes-Filmfestival
1988: RAF-Anschlag auf Tietmeyer
Alle Gedenktage
News, Analysis and Service from Germany and Europe - in 30 Languages
21.6.2018 Türkei lässt Abgeordneten Hunko zur Wahl nicht einreisen
Der Abgeordnete Hunko wollte als Wahlbeobachter in die Türkei reisen - und musste noch vor dem Start den Flieger verlassen. Hunko war schon beim Referendum in der Türkei dabei und geriet in die Kritik der Regierung.
Mehr zum Thema
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Um sich zu schlagen, ist Schwäche. Mit Worten zu treffen, zeigt Stärke.
  > Sophia Loren
> RSS Feed
  > Hilfe
Wann fand die "Kanonade von Valmy" statt?
  Am 20. September 1813
  Am 20. September 1792
  Am 20. September 1675
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße