Kalenderblatt dw.com
1996: Scheidung von Charles und Diana  
Es hätte ein modernes Märchen werden können - doch der Traum ist schnell ausgeträumt: Nach jahrelanger, öffentlicher Schlammschlacht wird die Ehe von Prinz Charles und Prinzessin Diana am 28. August 1996 rechtskräftig geschieden.

Mehr zum Thema

1988: Das Unglück von Ramstein 1983: Naegeli wird verhaftet  
1749: Johann Wolfgang von Goethe
1903: Bruno Bettelheim
1924: Janet Frame
Alle Geburtstage
1927: Goethe-Preis
1990: Friedensplan für Kambodscha
1996: Charles und Diana geschieden
Alle Gedenktage
News, Analysis and Service from Germany and Europe - in 30 Languages
22.9.2017 Verbale Eskalation: Donald Trump nennt Kim Jong Un einen "Irren"
Die martialischen Drohungen und persönlichen Attacken von Kim Jong Un bleiben von den USA nicht unbeantwortet. US-Präsident Trump legt sogar noch einen drauf. Im Raum steht auch noch der Test einer Wasserstoffbombe.
Mehr zum Thema
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Nur wer die Sehnsucht kennt, weiß, was ich leide!
  > Johann Wolfgang von Goethe
> RSS Feed
  > Hilfe
Warum nahm Richard Wagner nicht an der Uraufführung des "Lohengrin" teil?
  Weil er sich mit dem Ensemble überworfen hatte
  Weil er als Revolutionär fliehen musste
  Weil seine Frau in den Wehen lag
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße