Kalenderblatt dw.com
1950: Koreakrieg beginnt  
Am 25. Juni 1950 überschritten nordkoreanische Armee-Einheiten die Grenze nach Süden. Es war der Ausbruch des Korea-Krieges. Die USA, denen der UN-Sicherheitsrat das Mandat zum militärischen Eingreifen gegen den Aggressor übertragen hatte, kämpften zusammen mit anderen Ländern auf der Seite Südkoreas.

Mehr zum Thema

1952: Ein Tag BILD-Zeitung  
1900: Louis Mountbatten
1903: George Orwell
1926: Ingeborg Bachmann
Alle Geburtstage
1910: Strawinskys Feuervogel
1982: Rücktritt des US-Außenministers Haig
1993: Frauen an der Macht
Alle Gedenktage
News, Analysis and Service from Germany and Europe - in 30 Languages
24.2.2018 Trump droht Nordkorea mit "Phase zwei"
Der US-Präsident macht der Welt klar: Sollten die Sanktionen gegen das kommunistische Land nicht wirken, könnte der Nordkorea-Konflikt weiter eskalieren und eine "sehr rabiate Angelegenheit" werden, so Trump wörtlich.
Mehr zum Thema
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Jeder, der fällt, hat Flügel.
  > Ingeborg Bachmann
> RSS Feed
  > Hilfe
Wer war der Verfasser der am 25. Juni 1530 vorgestellten "Confessio Augustana"?
  Martin Luther
  Philipp Melanchthon
  Ulrich Zwingli
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße