Kalenderblatt dw.de
1991: Boris Becker auf Platz Eins der Weltrangliste  
Sechs Jahre nach seinem legendären ersten Sieg in Wimbledon 1985 erreichte Boris Becker durch den Sieg im Finale der Australian Open gegen Ivan Lendl die Spitze der Weltrangliste - für 20 Tage.


Mehr zum Thema

1945: Auschwitz befreit 1973: Vietnamkrieg beendet  
1756: Wolfgang Amadeus Mozart
1859: Wilhelm II. von Preußen
1878: Berta Morena
Alle Geburtstage
1983: Durchstoß des Seikantunnels
1991: Rebellenarmee in Mogadischu
1995: Unsportlichkeit bestraft
Alle Gedenktage
24.10.2014 Cameron will kein Geld an Brüssel zahlen
Großbritannien ist empört. Nachdem die EU von London eine Nachzahlung in Höhe von 2,1 Milliarden Euro forderte, platzte nicht nur Premier David Cameron der Kragen.
Mehr zum Thema
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Die Mathematik gehört zu jenen Äußerungen menschlichen Verstandes, die am wenigsten von Klima, Sprache oder Traditionen abhängen.
  > Ilja Grigorjewitsch Ehrenburg
> RSS Feed
> iTunes RSS Feed
  > Hilfe
Welcher deutsche Monarch floh 1918 in die Niederlande?
  Friedrich III.
  Wilhelm II.
  Friedrich II.
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße