Kalenderblatt dw.com
1899: Mafiaboss Al Capone geboren  
Al Capone machte in Chicago ein Vermögen durch organisierte Erpressung, Bordelle und den während der Prohibition verbotenen Verkauf von alkoholischen Getränken: Die fragwürdige Karriere eines Sohnes rechtschaffener Eltern.

Mehr zum Thema

1988: Verhaftungen in Berlin 1976: USA kehrt zur Todesstrafe zurück  
1706: Benjamin Franklin
1942: Muhammad Ali
1961: Susanna Hoffs
Alle Geburtstage
1709: Berlin wird preußische Residenz
1945: Warschau zurückerobert
1983: Fernsehen zum Frühstück
Alle Gedenktage
30.5.2016 Boko-Haram-Geisel: "Und dann wurde sie vor unseren Augen erschossen"
Fast zwei Jahre lang wurde Christina Ijabla von Boko Haram festgehalten, dann gelang ihr die Flucht. Im exklusiven DW-Interview erzählt sie von der Gefangenschaft - und vom Schicksal der entführten Chibok-Schülerinnen.
Mehr zum Thema
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Ist die Zeit das Kostbarste unter allem, so ist die Zeitverschwendung die allergrößte Verschwendung.
  > Benjamin Franklin
> RSS Feed
> iTunes RSS Feed
  > Hilfe
Wer ist Leadsängerin der Gruppe "The Bangles"?
  Regina Thoss
  Susanna Hoffs
  Veronika Fischer
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße