Kalenderblatt dw.de
1993: Verurteilung der Brandstifter von Mölln  
Mit den Brandanschlägen in Mölln, Hoyerswerda und Solingen erreichte der Rassismus in Deutschland einen traurigen Höhepunkt. Die Verbrechen führten zu Aufregung und Diskussionen. Ein großes öffentliches Interesse fand daher die Urteilsverkündung am Oberlandesgericht Schleswig.

Mehr zum Thema

1985: "Lindenstraße" 1980: John Lennon ermordet  
1542: Maria Stuart
1927: Niklas Luhmann
1930: Maximilian Schell
Alle Geburtstage
1923: Uraufführung von "Baal"
1983: Kameras im Oberhaus
1991: Gründung der GUS
Alle Gedenktage
28.7.2014 Russland verliert gegen Ex-Yukos-Eigentümer
Es ist ein Sieg für den Kreml-Kritiker und Ex-Yukos-Chef Chodorkowski: Der Ständige Schiedsgerichtshof in Den Haag hat Russland zur Zahlung von 50 Milliarden US-Dollar Schadensersatz an ehemalige Aktionäre verurteilt.
Mehr zum Thema
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Was man im Großen nicht kann, soll man im Kleinen nicht unversucht lassen.
  > Adolf Kolping
> RSS Feed
> iTunes RSS Feed
  > Hilfe
Welcher Schauspieler erhielt für den Film "Das Urteil von Nürnberg" einen Oscar?
  Horst Buchholz
  Maximilian Schell
  O.W. Fischer
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße