Kalenderblatt dw.de
1854: Seefahrt ohne Grenzen: der Suez-Kanal  
Am 30. November 1854 erhielt der französische Ingenieur Ferdinand Marie de Lesseps die Genehmigung zum Bau eines Kanals vom Mittelmeer zum Roten Meer. Die Konzession des Suez-Kanals wurde vom ägyptischen Vizekönig Said Pascha erteilt und räumte Lesseps Bau- und Betreibungsrechte für 99 Jahre ein. Mit dem Bau des Kanals wurde 1859 begonnen.

Mehr zum Thema

1966: Vorabend der "Großen Koalition" 1989: Herrhausen tot  
1817: Theodor Mommsen
1835: Mark Twain
1858: Rosa Mayreder
Alle Geburtstage
1918: "Der Untertan" wird gedruckt
1918: Island selbstständig
1988: Walesas Fernseh-Streitgespräch
Alle Gedenktage
30.7.2014 Tote trotz begrenzter Waffenruhe
Trotz einer von Israel verkündeten einseitigen begrenzten Feuerpause werden bei einem Angriff im Gazastreifen zahlreiche Palästinenser getötet. Erst am Morgen hatte die israelische Armee eine UN-Schule angegriffen.
Mehr zum Thema
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Manche deutschen Wörter sind so lang, dass sie perspektivisch wirken. Es sind keine Wörter, es sind alphabetische Prozessionen.
  > Mark Twain
> RSS Feed
> iTunes RSS Feed
  > Hilfe
Welcher englische Musiker färbt sich dauerhaft sein Haar wasserstoffblond?
  Billy Idol
  Robbie Williams
  Elton John
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße