Kalenderblatt dw.com
1961: Tod von Dag Hammarskjöld  
Die schreckliche Nachricht erreicht die Welt erst einen Tag nach dem Unglück: der schwedische UN-Generalsekretär Dag Hammarskjöld kommt in der Nacht auf den 18.September 1961 bei einem Flugzeugabsturz im Kongo ums Leben.

Mehr zum Thema

1949: Erste Frankfurter Buchmesse 1851: "New York Times" gegründet  
1709: Samuel Johnson
1905: Greta Garbo
1942: Wolfgang Schäuble
Alle Geburtstage
1793: Baubeginn des Capitols
1970: Tod von Jimi Hendrix
324: Konstantin I. bezwang Licinius
Alle Gedenktage
News, Analysis and Service from Germany and Europe - in 30 Languages
25.9.2022 Italien: Erste rechtsextreme Ministerpräsidentin im Anmarsch
Die Umfragen sehen das rechtspopulistische Lager vorn, erstmals angeführt von einer Frau. Giorgia Meloni könnte die erste Rechtsextreme werden, die seit Diktator Benito Mussolini Italien führt. Aus Rom Bernd Riegert.
Mehr zum Thema
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Wer das Menschsein eines anderen ignoriert, verneint das eigene.
  > Breyten Breytenbach
> RSS Feed
  > Hilfe
Wer wurde am 18. September in die UNO aufgenommen?
  Trinidad und Tobago
  Sachsen und Anhalt
  DDR und BRD