Kalenderblatt dw.de
1991: START-Vertrag unterzeichnet  
Am 31. Juli 1991 unterzeichneten US-Präsident George Bush und sein sowjetischer Amtskollege Michail Gorbatschow den START-Vertrag. Zehn Jahre hatten die beiden Staaten über den Vertrag zur Reduzierung strategischer Atomwaffen verhandelt.

Mehr zum Thema

1986: Karl Lagerfeld erhält den "Goldenen Fingerhut" 1992: Letzter Abschnitt Main-Donau-Kanal  
1883: Erich Heckel
1933: Cees Nooteboom
1944: Geraldine Chaplin
Alle Geburtstage
1944: Saint-Exupéry verschollen
1965: Fußball-Bundesliga erweitert
2006: Ende einer Ära
Alle Gedenktage
31.7.2014 Konfliktparteien stimmen Feuerpause im Gazastreifen zu
Nach immer stärkerer internationaler Kritik an der Kriegsführung im Gazastreifen haben Israel und die Hamas einer Feuerpause zugestimmt. Außerdem wollen die Konfliktparteien Verhandlungen aufnehmen.
Mehr zum Thema
Zitat des Tages
    
Zitat des Tages
Immer lernt der Kluge vom Dummen mehr als der Dumme vom Klugen.
  > Peter Rosegger
> RSS Feed
> iTunes RSS Feed
  > Hilfe
Wer verbirgt sich hinter dem Pseudonym Petri Kattenfeier?
  Ludwig Ganghofer
  Karl May
  Peter Rosegger
  Newsletter abonnieren
  Versenden Sie virtuelle Grüße